TYP P-09 Schallschutzsystem / Prallscheibe

  • Absturzsichernde Verglasung nach DIN 18008-4
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis (AbP)
  • Eingetragenes Gebrauchsmuster (DE202013100151U1)
  • Einsetzbar als Prallscheibe mit Schallschutzfunktion
  • Schallermäßigung laut Prüfbericht: 3–5 dB
  • Für eine Grundschalldämmung auch bei teilgeöffneten

Fensterelementen

  • Auch als Schutzverglasung (Vandalismusschutz, Denkmalschutz, etc.) verwendbar
  • Maximale Glashöhe bis 3000 mm
  • Für Kunststofffenster, Aluminiumfenster und Verbundfenster Kunststoff /

Aluminium

  • Montage an Holzfenstern mit geprüften Befestigungsmitteln auf

Anfrage

  • Vorgesetzte Montage an Unterkonstruktionen aus Stahl möglich
  • Für die sichtbare Rahmenbefestigung oder die verdeckte

Falzbefestigung

  • Befestigungsmittel je nach Fenstermaterial oder Unterkonstruktion
typ p 09
typ p 09 ga